Menu

Eine Geschmacksstörung geht meistens mit einer Riechstörung einher. In Deutschland sind etwa 5% der Gesamtbevölkerung betroffen.
Wie wichtig diese Sinne sind, merken viele erst, wenn diese nicht mehr richtig funktionieren oder komplett ausfallen.
Lediglich fünf Geschmacksrichtungen werden mit der Zunge aufgenommen, alles andere schmecken wir sozusagen durch die Nase.

geruchspruefung

Auslösend für Geruchs und Geschmacksstörungen können unter anderen Virusinfekte, chronische Veränderungen der Schleimhaut in der Nase oder den Nasennebenhöhlen sein.

Termine & Kontakt

Bitte beachten Sie, dass wir eine reine Terminpraxis sind.
 04171 4402
 04171 4403