Menu

Wenige Tage nach der Geburt ist es möglich, die Hörfähigkeit eines Neugeborenen zu testen. So kann man die Kinder frühzeitig auf mögliche Hörschäden untersuchen.

Es werden die natürlichen Reaktionen des Innenohres auf Schallreize getestet. Das Neugeborene bekommt im wachen oder schlafenden Zustand eine kleine Sonde in das Ohr gesteckt, um die Funktionsfähigkeit des Innenohres Schallübertragung zu überprüfen. Da die erste Untersuchung bei Neugeborenen durch Reste des Fruchtwassers nicht immer funktioniert oder verfälscht sein kann, wiederholt man diese gegebenenfalls ein paar Wochen später.

Termine & Kontakt

Bitte beachten Sie, dass wir eine reine Terminpraxis sind.
 04171 4402
 04171 4403